von Barbaric | Uni - Sonstiges

Tango-Konzert mit „ Duo Gotan“ & Diashow Impressionen aus Uruguay von Volker Roth

PABLO CAMPORA, 1966, studierte klassische Gitarre bei verschiedenen Meistern auf internationaler Ebene. GONZALO GRAVINA, 1964, Pianist, Komponist und Dozent. Seit 1981 spielt er regelmäßig mit den erfolgreichsten Musikern Uruguays.

Uruguay – das kleinste Land Südamerikas – ist durch die Fußball-WM 2010, vor allem aber durch das Endspiel gegen Deutschland um den 3. Platz, wieder ein Begriff in der internationalen Fußballszene. Viele Leute wussten nicht, dass in diesem kleinen Land im Jahr 1930 die allererste offizielle FIFA Fußball-WM stattgefunden hat, und dass Uruguay zusammen mit Argentinien die Geburtsstätte des Tango ist.
Das in Deutschland mittlerweile schon bekannte „ Duo Gotan““ unternimmt 2011 seine siebte Deutschland-Tournee.

Eintritt frei – Spenden erwünscht.

Das Konsulat von Uruguay lädt Sie anschließend zu einem Umtrunk mit Wein aus Uruguay ein.

Dienstag, 31. Mai 2011 um 19 Uhr im Saal der KHG
Siolistr. 7, Campus Westend